Susanne SchädelSusanne Schädel

Frau Susanne Schädel, geb. Volkert ist 1967 in Öhringen geboren, und  lebt seit 1993 in Neckarsulm Obereisesheim.

Sie arbeitet seit 1998 mit dem Werkstoff  Ton. Seither hat sie sich in vielen Kursen und Workshops weitergebildet.

Die alte Technik der Naturvölker, den Ton mit kleinen glatten Steinen zu polieren, um somit diesen außergewöhnlichen, seidenmatten Glanz zu erzielen, zieht sich wie ein roter Faden durch ihre Werke.

Waren es zunächst südamerikanische und afrikanische Gefäße, so erschafft sie nun polierte Gefäße, Schalen und Objekte in verschiedenen, kombinierten Arbeitstechniken.

Ihr Interesse beinhaltet außerdem die japanische Rakutechnik, Körperplastiken, das freie Kombinieren auch moderner Formen, und zunehmend das Pinchen.

Seit 2003 ist sie Mitglied der Kunstfreunde Neckarsulm. Ihre charakteristischen, ausdrucksstarken Keramiken hat sie bei zahlreichen Gemeinschaftsausstellungen  gezeigt.

 
Weitere Bilder und Informationen unter:

 

 

nach oben